“Fiddis Tegel” Zwei Mehrfamilienhäuser in Bassum
Sanierung des Altbaus inklusive Anbau als Neubau. Offenes Treppenhaus aus Stahl inklusive transparentem Fahrstuhl aus Glas.
Bassum,Mehrfamilienhaus,Neubau,Altbau,Sanierung,Stahlfahrstuhl,Glasfahrstuhl
22010
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22010,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

“Fiddis Tegel” Zwei Mehrfamilienhäuser in Bassum

 

2022                    Niedersachsen

LPH                  ca.  m²

Das zu bebauende Grundstück erstreckt sich zwischen den Straßen „Auf dem Lockhorn“ und „Lange Straße“ in Bassum. Geplant ist, das insgesamt ca. 1.700 m² große Grundstück etwa mittig zu teilen. Durch diese Teilung entstehen zwei Baugrundstücke, die jeweils einen eigenen Zugang von einer der beiden genannten Straßen bekommen. Über ein kompaktes Treppenhaus, welches neben einer Treppe auch einen Fahrstuhl beherbergt, erreicht man sechs barrierefreie Wohnungen. Die nach Osten ausgerichteten Wohnungen bestechen durch flexibel gestaltete Grundrisse und moderne Wohnformen. Durch gezielt eingeplante Vor- und Rücksprünge wird die Fassade des Gebäudes gegliedert. Die klare Fassadengliederung in den ersten beiden Geschossen wird gelockert durch das eingeschnittene Satteldach im Bereich der Dachterrasse.

Bei rechtzeitigem Vertragsabschluss, idealerweise vor Baubeginn, können abweichend von dieser Baubeschreibung natürlich individuelle Sonderwünsche berücksichtigt werden.

 

Share

Custom Field

Lorem ipsum dolor sit amet

Date

17. September 2021