NEUBAU DES EHEMALIGEN KINOS “SCHAUBURG” IN BASSUM – NEUES LEBEN AN EINEM HISTORISCHEN ORT
21536
post-template-default,single,single-post,postid-21536,single-format-standard,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

NEUBAU DES EHEMALIGEN KINOS “SCHAUBURG” IN BASSUM – NEUES LEBEN AN EINEM HISTORISCHEN ORT

Der Abriss des ehemaligen Kinos in Bassum ist fertig. Lange haben wir versucht, wenigstens Teile des alten Gebäudes zu erhalten. Doch durch den Jahrzehnte langen Leerstand  und Verfall war das Gebäude so marode, dass ein Erhalt nicht möglich war. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde entkernt und eine neue Sohle einbetoniert, Innenwände neu gemauert und eine neue Obergeschossdecke erstellt für die 5 Eigentumswohnungen mit gehobener Ausstattung, die hier entstehen.

Die erste Tiefgarage in Bassum ist fertiggestellt und der moderne Neubau des Mehrfamilienhauses mit 6 exklusiven Eigentumswohnungen geht mit großen Schritten voran. Die Verblenderfassade ist ein eigens für das Projekt zusammengestellter “Schauburg-Klinker”. Nach den letzten Mauerwerksarbeiten an den Innenwänden des Dachgeschosses, wurde der Dachstuhl am 07.05.20 gerichtet.

Die Außenfassade erstrahlt nun in der Sommersonne mit ihren frischen Farben. Alle Wohnungen sind nun fertiggestellt und bereits an die neuen Eigentümer übergeben worden. Der moderne Fahrstuhl zwischen den Gebäuden ist vom TÜV abgenommen und freigegeben. So wird Bassum um ein weiteres Wohnobjekt mit historischem Hintergrund bereichert.

Weitere interessante Informationen finden Sie hier:

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bassum-ort51127/letzte-vorstellung-abriss-8319132.html

Share
No Comments

Post a Comment